Ulf Prange

Ulf Prange

SPD
Wahlkreis: 62 Oldenburg-Mitte/Süd

Rechtsanwalt

Huntestraße 23
26135 Oldenburg

0441 36117512 (Wahlkreisbüro)
wahlkreisbuero@ulf-prange.de

www.ulf-prange.de
facebook.com/MdLPrange
instagram.com/prangemdl

Lebenslauf

Geboren am 25. Juli 1975 in Oldenburg (Oldenburg), ledig. 1994 Abitur in Oldenburg, von 1994 bis 1995 Zivildienst in Oldenburg. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück, der Université Paris-Val de Marne sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2001 Erstes juristisches Staatsexamen. Referendariat beim Oberlandesgericht Oldenburg, 2003 Zweites juristisches Staatsexamen. Zugelassen als Rechtsanwalt seit 2003, Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2008. Von 2004 bis März 2013 Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Danne & Enneking in Oldenburg. Seit März 2013 Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Prange in Oldenburg.

Mitglied der Gesellschafterversammlung der Bäderbetriebsgesellschaft Oldenburg mbH, Mitglied der Versammlung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, Vorstandsmitglied der Oldenburgischen Landschaft, Mitglied im Verwaltungsrat des Studentenwerks Oldenburg sowie stellv. Mitglied im Verwaltungsausschuss des Oldenburgischen Staatstheaters.

Mitglied der SPD seit 1999. Von 2003 bis März 2019 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Stadtmitte-Süd/Osternburg, seit März 2019 stellv. Vorsitzender. Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Oldenburg-Stadt von Juli 2014 bis April 2018.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. bis 19. Wahlperiode (seit 19. Februar 2013). Justizpolitischer Sprecher sowie kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Mitglied im Ältestenrat sowie Mitglied im Fraktionsvorstand der SPD.