Ulf Prange

SPD
Wahlkreis: 62 Oldenburg-Mitte/Süd
Rechtsanwalt

0441 36117512
wahlkreisbuero(at)ulf-prange.de
www.ulf-prange.de

Lebenslauf

Geboren am 25. Juli 1975 in Oldenburg (Oldenburg), ledig. 1994 Abitur in Oldenburg, von 1994 bis 1995 Zivildienst in Oldenburg. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück, der Université Paris-Val de Marne sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2001 Erstes juristisches Staatsexamen. Referendariat beim Oberlandesgericht Oldenburg, 2003 Zweites juristisches Staatsexamen. Zugelassen als Rechtsanwalt seit 2003, Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2008. Von 2004 bis März 2013 Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Danne & Enneking in Oldenburg. Seit März 2013 Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Prange in Oldenburg.

Mitgliedschaften: AWO, GdP, SoVD, Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V., Oldenburger Anwalts- und Notarverein e.V., Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins, Bürgerverein Oldenburg-Stadtmitte, GVO Oldenburg e.V., Verein für Boxsport in Oldenburg i.O. e.V., VfB Oldenburg von 1897 e.V., Erholungsgebiet Haarenniederung e.V., Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor e.V., Freunde und Förderer des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e.V.


Mitglied der SPD seit 1999. Von 2003 bis März 2019 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Stadtmitte-Süd/Osternburg, seit März 2019 stellv. Vorsitzender. Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Oldenburg-Stadt von Juli 2014 bis April 2018.
Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. und 18. Wahlperiode (seit 19. Februar 2013).