Barbara Otte-Kinast

Barbara Otte-Kinast


Landeswahlvorschlag

0511 120 0
www.ml.niedersachsen.de

Lebenslauf

Geboren am 18. September 1964 in Ehmen/Wolfsburg, verheiratet, drei Kinder. 1980 Erweiterter Sekundarabschluss I (Albert-Schweitzer-Gymnasium Wolfsburg). Von 1980 bis 1981 Berufsfachschule für Realschulabsolventinnen Reifensteiner Schule Wöltingerode. Von 1981 bis 1983 Ausbildung zur Ländlichen Hauswirtschafterin. Von 1983 bis 1984 Einjährige Fachschule Ländliche Hauswirtschaft in Bückeburg. Von 1984 bis 1985 Zweijährige Fachschule Ländliche Hauswirtschaft in Bückeburg mit Abschluss der Staatl. geprüften Ländlichen Hauswirtschaftsleiterin, Erwerb der Fachhochschulreife. Von 1985 bis 1987 Hauswirtschaftsleiterin im privaten Großhaushalt der Fam. Dr. E. Umbach in Herkensen. Von 1987 bis 1992 Hauswirtschaftsleiterin in der ev.-luth. Marahrens-HVHS in Loccum. Von 1992 bis 2017 Mitarbeit und Ausbau des landwirtschaftlichen Milchhofes Kinast, Bad Münder.

Seit 22. November 2017 Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, stellv. Mitglied des Bundesrates.