Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Wie erinnern wir in Zukunft?

21. Januar 2019: Wie können wir in Zukunft an den Holocaust erinnern? Mit Fragen wie diesen im Kopf kamen Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Niedersachsen in den Landtag. Sie hatten in ihren Schulen oder Gedenkstätten bereits an einem Erinnerungsprojekt teilgenommen. Im Landtag entwickelten sie Ideen, wie die Erinnerungskultur der Zukunft aussehen könnte: Sie wünschten sich vor allem mehr multimediale Angebote und Projekte zum Mitmachen. Zudem ist ihnen der Gegenwartsbezug in der Gedenkstättenarbeit und im Schulunterricht sehr wichtig.
Jugendliche diskutieren im Landtag

Readspeaker Symbol Neujahrsempfang

Landtagspräsidentin würdigt junge Engagierte

29. Januar 2019: Ob im Sportverein, der Freiwilligen Feuerwehr oder der Schülervertretung – das ehrenamtliche Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist vielfältig und umfangreich. Diesen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt in Niedersachsen würdigte  Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta. Ein Neujahrsempfang unter dem Motto „Jugend engagiert sich“ bot am 29. Januar 2019 Gelegenheit , junge Engagierte mit Abgeordneten ins Gespräch zu bringen.
Mehr Informationen...

Readspeaker Symbol Poetry Slam im Landtag

Fünf Slammernnen und Slammer, ein Thema:
"Stark in die Zukunft"

29. April 2019: Wortreich, klug und charmant: Unter dem Motto ""Stark in die Zukunft!" griffen renommierte Poetry-Slammerinnen und Poetry-Slammer das Thema "Zukunftsvisionen und -ängste" auf. Ein Wettstreit um die besten Worte - unterhaltsam und eindringlich zugleich. Auf Einladung von Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta traten die Rhetorikkünstlerinen und -künstler im Forum des Landtages gegeneinander an.
Weitere Infos...

Readspeaker Symbol YOUrope - es geht um dich!

Preisgekrönter Beiträge des Europäischen Wettbewerbs

23. Mai 2019: 2019 ist ein entscheidendes Jahr für Europa, denn durch den Brexit und die Europawahl werden die europäischen Karten neu gemischt. Der 66. Europäische Wettbewerb will dazu beitragen, dass Kritiker wie Befürworter des europäischen Projektes zu Wort kommen. „YOUrope – es geht um dich!“ – das Motto ist eine Einladung an Schülerinnen und Schüler in Deutschland, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen. Schülerinnen und Schüler gestalten Kampagnen für die Europawahl und setzen sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinander.

Anlässlich der Preisverleihung hat der Niedersächsische Landtag am 23. Mai in der Portikushalle die Beiträge der diesjährigen Landessiegerinnen und Landessieger aus Niedersachsen gezeigt.

Mehr Info und Bilder

Mehr zum Europäischen Wettbewerb:
https://www.europaeischer-wettbewerb.de/teilnahme/thema-des-66-ew/

Readspeaker Symbol Der Traum vom neuen Leben

September/Oktober 2019: Das Bauhaus stand nie in Niedersachsen – das ist richtig. Aber hätte Walter Gropius die bedeutende Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert in Weimar gründen können, ohne den Ruhm für seinen Entwurf der Fagus-Werke in Alfeld? Was wäre das Bauhaus ohne die Tapeten der Firma Rasch, hergestellt in Bramsche bei Osnabrück? Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg wäre ohne den Bremer Bauhaus-Absolventen Wilhelm Wagenfeld um ein zeitloses Porzellanservice ärmer. Das sind längst nicht alle Spuren des Bauhauses in Niedersachsen: Lampen, Tintenfässer, Kunstwerke und viele Bauten der Moderne die überall im Land zu finden sind, wären ohne den Einfluss der Kunstschule in Weimar, Dessau und Berlin nicht entstanden. Die Ausstellung "Bauhaus – der Traum vom neuen Leben", die gemeinsam von der Präsidentin des Niedersächsischen Landtags, Dr. Gabriele Andretta, und Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, präsentiert wird, begibt sich auf die Spurensuche.
Mehr Informationen...

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsreihe "Offenes Plenum" 2019

Plakat 2019