Stellenausschreibungen

Zwei Personen sind sichtbar durch gläserne Tür

Mitarbeiterin/Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt Sanitärtechnik

Im Sachgebiet Gebäude- und Veranstaltungstechnik des Referates 2 „Gebäudemanagement, Bauangelegenheiten“ der Verwaltung des Niedersächsischen Landtages ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Sanitärtechnik (Entgeltgruppe 6 TV-L) zu besetzen.

Bewerberinnen und Bewerber müssen über eine geeignete abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. als Anlagenmechanikerin oder Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Sanitärinstallateurin oder Sanitärinstallateur verfügen oder eine vergleichbare Berufsqualifikation nachweisen.

Sie sollten darüber hinaus über Berufserfahrung als Kundendienst-/Servicetechnikerin oder Kundendienst-/Servicetechniker sowie über Kenntnisse in der technischen Betriebsführung von Trinkwasser-, Abwasser- und Feuerlöschanlagen verfügen. Die Nachweise der erfolgreichen Teilnahme an einer Fortbildung zur Sprinklerwartin oder zum Sprinklerwart sowie der Hygieneschulung nach VDI 6023 sind vorteilhaft.

Hier kommen Sie zur Stellenausschreibung

Meisterin/Meister für Veranstaltungstechnik

Im Sachgebiet Gebäude- und Veranstaltungstechnik des Referates 2 „Gebäudemanagement, Bauangelegenheiten“ der Verwaltung des Niedersächsischen Landtages ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer Meisterin oder eines Meisters (w/m/d) für Veranstaltungstechnik (Entgeltgruppe 9a TV-L) zu besetzen.

Bewerberinnen und Bewerber müssen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik verfügen sowie eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildung zur Meisterin oder zum Meister für Veranstaltungstechnik bzw. eine vergleichbare Berufsqualifikation nachweisen. Fähigkeiten und Erfahrungen mit Konferenz- und Mikrofonanlagen sind vorteilhaft.

Hier kommen Sie zur Stellenausschreibung

 

Referentin/Referent im Referat für "Plenum, Ausschüsse, Eingaben, Drucksacken"

Im Referat 7 „Plenum, Ausschüsse, Eingaben, Drucksachen“ der Verwaltung des Niedersächsischen Landtages ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten einer Referentin oder eines Referenten (w/m/d) (Besoldungsgruppe A 16 NBesO) zu besetzen.

Voraussetzung für die Wahrnehmung des Dienstpostens ist die durch Prüfung erworbene Befähigung zum Richteramt. Aus personalplanerischen Gründen richtet sich die Ausschreibung ausschließlich an Beförderungsbewerberinnen und -bewerber.

Hier kommen Sie zur Stellenausschreibung