Kindertagesstätte

Präsidentin spielt mit drei Kindern in der Kita des Landtages

Kindertagesstätte „Landtags Lüttje“

Logo der Kindertagesstätte "Landtags Lüttje"
Logo der Kindertagesstätte "Landtags Lüttje"

Um die Vereinbarkeit von Beruf, Politik und Familie zu verbessern, hat der Niedersächsische Landtag die Räumlichkeiten des ehemaligen Cafés an der Marktkirche zu einer Kindertagesstätte umbauen lassen.

Die Räumlichkeiten sind an die Gemeinde der Marktkirche St. Georgii et Jacobi verpachtet, die dort die Kindertagesstätte „Landtags Lüttje – Krippe der Marktkirche“ betreibt.

In der Einrichtung werden insgesamt 30 Kinder in zwei Gruppen im Alter von ein bis drei Jahren betreut. Mit der Marktkirchengemeinde ist vereinbart, dass der Landtag ein Kontingent an Plätzen beanspruchen kann, die bevorrechtigt an die Kinder von Abgeordneten sowie für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landtagsverwaltung und der Fraktionen des Niedersächsischen Landtags vergeben werden. Werden nicht alle Plätze benötigt, können sie – wie die übrigen Plätze auch – durch die Marktkirchengemeinde öffentlich vergeben werden.

Landtags Lüttje | Krippe der Marktkirche

Am Markte 9
30159 Hannover

 +49 (0)511 26022122
 +49 (0)511 3030-2806
krippe.marktkirche.hannover(at)evlka.de