Stellenausschreibung

Haupteingangstür zum Landtag mit dem Schriftzug "Niedersächsischer Landtag" über der Tür.

Die Verwaltung des Niedersächsischen Landtages sucht für das Referat 9 „IT-Management und Datenschutz“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die

Administration der eAkte (w/m/d)

Entgeltgruppe 12 TV-L   |  Unbefristet  |  Vollzeit/Teilzeit

Bewerbungsfrist: 7. Juni 2024

Der Niedersächsische Landtag unterhält ein anspruchsvolles IT-Netzwerk mit einer Vielzahl von virtualisierten MS-Windows/Linux-Servern, Clients und zentralen Diensten. Die Planung und Verwaltung dieser IT-Infrastruktur obliegt dem IT-Managementteam der Landtagsverwaltung und beinhaltet die umfassende Betreuung der Abgeordneten und Angehörigen der Landtagsverwaltung. Im Rahmen der digitalen Umgestaltung der Landtagsverwaltung wurde die elektronische Akte mit Vorgangsbearbeitung eingeführt und ein technisch eigenständiges eAkte-System aufgebaut. Die Grundlage bildet die Software VIS-Suite.

Das Aufgabengebiet umfasst vor allem:

  • Konzeption, Fortentwicklung und technische Administration der eAkte Produktiv- und Entwicklungssysteme,
  • umfassende Betreuung und Weiterentwicklung des MS Office-Einsatzes, einschließlich Grundsatzfragen, Release- und Patchmanagement, Integration in Fachverfahren, Makroprogrammierung sowie kontinuierliche Optimierung,
  • Erstellung, Umsetzung, Kontrolle und Fortschreibung der aufgabenspezifischen Sicherheitskonzeptionen sowie
  • Projektarbeit bei der Migration bzw. Einführung neuer Anwendungen.

 

Ihre Voraussetzungen sind:

  • Eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung (z. B. in der Fachrichtung Informatik) oder gleichwertige, aufgrund eines erfolgreichen Abschlusses einer Berufsausbildung im Bereich der Informatik und in der Praxis erworbene Fähigkeiten und Erfahrungen.

 

Von Vorteil sind:

  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft sowie
  • Teamfähigkeit.

Wir sind...

… eine einzigartige Landesbehörde in einem der schönsten Dienstgebäude Niedersachsens mit sicheren Arbeitsplätzen und ei­nem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld. Neben modern und ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplätzen bieten wir unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeitmöglichkeiten, Homeoffice, umfangreiche Fortbildungsangebote und verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung an. Ihre Bewerbung ist unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, sexueller Identität, Religion oder Weltanschauung herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen sowie ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt. Uns liegt sehr daran, in den Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, auf ein ausgewogenes Verhältnis hinzuwirken. Wir freuen uns über jede Bewerbung, möchten vor diesem Hintergrund aber insbesondere Frauen zu einer Bewerbung für diesen Arbeitsplatz ermutigen.

Mehr zum Niedersächsischen Landtag als Arbeitgeber

Das Leineschloss im Herbst
Arbeiten in einem der schönsten Dienstgebäude Niedersachsens. (© Niedersächsischer Landtag)

Ihre Bewerbung

...erbitten wir im Karriereportal Niedersachsen online über folgenden Link:

karriere.niedersachsen.de (Stellenangebot 102313)
 

Kontakt

Auskünfte zu inhaltlichen Fragen:
Dr. Kai Sommer | +49(0)511 3030-2201

Informationen zum Auswahlverfahren:
Stephanie Rose | +49(0)511 3030-2106