Informationsveranstaltungen

Ein Mitarbeiter des Landtages erläutert Besucherinnen und

Besuche zwischen den Plenarsitzungen

Informationsveranstaltungen werden an Werktagen angeboten, an denen keine Landtags- oder Fraktionssitzungen stattfinden. Während einer Infoveranstaltung erhalten Sie tiefergehende Informationen über die Arbeit des Landesparlamentes unter Berücksichtigung der individuellen Interessen und Vorkenntnisse der Gruppe.

Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltungen ist auf maximal 30 Personen begrenzt. Der Programmablauf ist in der Regel wie folgt:

  • Information zum Plenarsaal und zur Plenarsitzung. Anschließend Rundgang durch die für Gäste zugänglichen Bereiche mit Informationen zur Geschichte des Niedersächsischen Landtages und zur Arbeit des Landesparlaments, seiner Fraktionen und Abgeordneten (ca. 1,5 Stunden).

  • Gespräch mit Abgeordneten, bei dem die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit haben, die für sie thematisch besonders interessanten Fragen zu erörtern (ca. 1 Stunde).

Kontakt zum Besucherdienst

Niedersächsischer Landtag
Referat für Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll

Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover

 +49 (0)511 3030-2046 | +49 (0)511 3030-2054
besucherdienst(at)lt.niedersachsen.de

Dieses Besuchsprogramm findet zurzeit nicht statt. Bitte beachten Sie dazu unsere aktuellen 

Besucherhinweise.