Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 252/2015 vom 12.11.2015

Landtagspräsident ist jetzt Korn-Botschafter

Besuch der deutschen Kornkönigin Johanna I. im Niedersächsischen Landtag

Der Präsident des Niedersächsischen Landtages Bernd Busemann ist jetzt Korn-Botschafter der Ur-Haselünner Korn-Academie. Die Ernennungsurkunde wurde ihm heute (12.11.2015) am Rande der Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag von der deutschen Kornkönigin Johanna I. in Hannover überreicht.

Ernster Hintergrund der Aktion: Die EU-Kommission droht, die eingetragenen geografischen Angaben, die den Edelkorn aus dem Emsland als Herkunftsnachweis und Qualitätsgarantie vor billiger Nachahmung schützen, zu streichen. Bernd Busemann sagte zu, sich auf Bundes- und EU-Ebene für die Beibehaltung der Eintragung und damit des Gütesiegels für den „Emsländischen Korn“ und den „Haselünner Korn“ einzusetzen. Unterstützung dieses Anliegens sagten auch die emsländischen CDU-Abgeordneten Bernd-Carsten Hiebing und Heinz Rolfes sowie Hans-Joachim Janssen von der Fraktion der Grünen zu. „Der eingesetzte Weizen wird im Emsland angebaut und geerntet, die Destillation erfolgt vor Ort und die Flaschen werden in Haselünne abgefüllt. Diese besonderen Merkmale, die sich auch im Geschmack der Edelkornprodukte niederschlagen, sind schützenswert“, sagte der Landtagspräsident. Deshalb unterstütze er das Bestreben der Edelkornbrenner.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz