Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 214/2015 vom 29.04.2015

Europa leistet wirkungsvolle Hilfe auf vielen Gebieten

Ehrung der Preisträgerinnen und Preisträger des 62. Europäischen Wettbewerbs im Niedersächsischen Landtag

Auf besondere Einladung von Landtagspräsident Bernd Busemann werden am Donnerstag, dem 7. Mai 2015, um 11.00 Uhr im Interims-Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des 62. Europäischen Wettbewerbs, der unter dem Motto „Europa hilft – hilft Europa?“ stand, die Siegerpreise erhalten. Stellvertretend für Landtagspräsident Bernd Busemann wird Vizepräsident Karl-Heinz Klare die Siegerehrung vornehmen.

An dem Wettbewerb haben sich in Niedersachsen 3.128 Schülerinnen und Schüler von 87 Schulen mit insgesamt 2.288 Einzel- und Gruppenarbeiten (künstlerisch, schriftlich und medial) beteiligt. 665 der eingereichten Arbeiten wurden der Landesjury vorgelegt.

Der Europäische Wettbewerb wird bereits seit 1953 veranstaltet und hat zum Ziel, Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit zu eröffnen, sich in Wort und Bild mit Europa und dem Prozess der europäischen Einigung detailliert auseinanderzusetzen. Dieser Wettbewerb ist der älteste und einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe in Deutschland.

Vizepräsident Klare: „Ich begrüße sehr, dass es den Europäischen Wettbewerb gibt, der Schülerinnen und Schülern auch in Niedersachsen seit vielen Jahren Gelegenheit bietet, sich intensiv mit Europa und dem Prozess der europäischen Einigung in Wort, Bild und medial zu befassen und auf diese Weise Europa kreativ lernend zu entdecken und mitzugestalten. Auch beim 62. Wettbewerb hatten die Schülerinnen und Schüler erneut Gelegenheit, sich auf altersgerechte Weise mit aktuellen, zukunftsweisenden und unterrichtsbereichernden Aufgabenstellungen auseinanderzusetzen. Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie die Jugendlichen die ihnen gestellten Aufgaben in Wort, Bild und medial bewältigen und wie sie sich für Europa und die weitere europäische Einigung engagieren.“

Musikalisch umrahmt wird die Preisverleihung wieder in bewährter Weise von der Schülerband des Schiller-Gymnasiums Hameln.


Schülerinnen und Schüler folgender Schulen sind die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2015:

  • 10 Landespreise: Tellkampfschule Hannover (GY):

  • je 9 Landespreise: Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg (GY), Humboldtschule Hannover (GY)

  • 6 Landespreise: Cäcilienschule Oldenburg (GY)

  • je 5 Landespreise: Alte Stadtschule Winsen (GS), Gymnasium Sulingen

  • 4 Landespreise: Gymnasium Corvinianum Northeim

  • je 3 Landespreise: Herzog-Ernst-Gymnasium Uelzen, Albert-Einstein-Gymnasium Hameln

  • je 2 Landespreise: Elbmarschen-Schule Drochtersen (KGS), Eichendorffschule Wolfsburg (GY),

    BBS Handel Region Hannover, BBS Soltau

  • je 1 Landespreis: Malschule in der Porschehütte, Wolfsburg, Malschule Mäusewerkstatt, Wolfsburg, Käferschule Wolfsburg (GS), Grundschule Ehmen, Grundschule am See, Groß Twülpstedt, Ev. Grundschule Waldschule Eichelkamp, Wolfsburg, Bunte Grundschule Wolfsburg, Leonardo-da-Vinci-Schule, Wolfsburg (GS), Grundschule Cremlingen, Oberschule Eversten, Gymnasium Werlte, Gymnasium In der Wüste, Osnabrück, Schiller-Gymnasium Hameln, Gymnasium Bad Essen, Graf-Friedrich-Schule, Diepholz (GY), Andreanum Hildesheim (GY), Gymnasium Bad Iburg, Gymnasium Wesermünde, Gymnasium Lehrte, Wilhelm-Raabe-Schule, Hannover (Gy), Christian-Gymnasium, Hermannsburg, Gymnasium Große Schule, Wolfenbüttel, Albert-Einstein-Schule, Laatzen (KGS), IGS Aurich-West,BBS Kreishandelslehranstalt Rinteln, BBS Papenburg, BSZ am Westerberg, Osnabrück (BBS).

__________________________________________

GS = Grundschule

GY = Gymnasium

KGS = Kooperative Gesamtschule

IGS = Integrierte Gesamtschule

BBS = Berufsbildende Schule



Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz