Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 16/2013 vom 10.04.2013

Antrittsbesuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck im Niedersächsischen Landtag: Zeitablauf für die Presse

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs wird Bundespräsident Joachim Gauck am Donnerstag, dem 11. April 2013, den Niedersächsischen Landtag besuchen.

Landtagspräsident Bernd Busemann wird den Bundespräsidenten und Daniela Schadt, die von Ministerpräsident Stephan Weil und Professorin Rosemarie Kerkow-Weil begleitet werden, um 10.55 Uhr am Portikus des Leineschlosses kurz empfangen.

Sodann findet in der unteren Wandelhalle der Eintrag in das Gästebuch des Landtages statt. Dort wird Landtagspräsident Busemann auch die Gastgeschenke überreichen.

Anschließend findet eine Gesprächsrunde mit den Mitgliedern des Präsidiums des Niedersächsischen Landtages und den Vorsitzenden der im Landtag vertretenen Fraktionen zu dem Thema Parlamentarische Demokratie und zu landespolitischen Themen im LEIBNIZ-SAAL statt.

Um 11.50 Uhr wird Landtagspräsident Busemann Bundespräsident Gauck verabschieden.

Hinweis:
Um auf Wunsch des Bundespräsidialamtes ein möglichst geordnetes Presseberichterstattungsverfahren zu gewährleisten, werden die Pressevertreter gebeten, sich bis spätestens um 10.50 Uhr in der unteren Wandelhalle einzufinden.

Im Eingangsbereich des Landtages werden die von der Staatskanzlei ausgehändigten Akkreditierungsbändchen kontrolliert.

Wir bitten um Verständnis, dass nach dem Betreten des Landtages durch den Bundespräsidenten kurzfristig keine Pressevertreter Zutritt erhalten können.



Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz