Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 202/2012 vom 11.09.2012

50 Jahre Landtag im Leineschloss

Grundsteinlegung am 30. September 1817 (Architekt Laves) und am 30. September 1958 (Architekt Prof. Oesterlen)

Landtagspräsident Hermann Dinkla eröffnet am Mittwoch, dem 19. September 2012, im Anschluss an die Landespressekonferenz, um 11.00 Uhr anlässlich des Einzugs des Landesparlamentes in das Leineschloss vor 50 Jahren eine Präsentation in der Bibliothek des Landtages.

Vor 50 Jahren, genau am 11. September 1962, wurde das Landtagsgebäude im Rahmen einer Festsitzung als dauerhafte Tagungsstätte für den Niedersächsischen Landtag eingeweiht. Außerdem wurden am 30. September 1817 und am 30. September 1958 die Grundsteine für die Umbauten am Leineschloss gelegt, die ihm im Wesentlichen den bis heute gültigen Charakter geben. Daran erinnert die kleine Ausstellung, die in den Räumen der Bibliothek zu sehen und aus den Bibliotheks- und Archivbeständen zusammengestellt worden ist.

Im Zuge der aktuellen Sanierungsarbeiten wurden in einem Wandtresor die letzten drei Münzen der Grundsteinlegung von 1817 wiederentdeckt. Diese Münzsammlung umfasst insgesamt 16 Münzen und kann nunmehr erstmalig vollständig präsentiert werden.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu der Eröffnung herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 19. September bis zum 5. Oktober 2012 montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.30 bis 14.30 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz