Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Besucherinformationen

Vorsichtige Öffnung des Landtages

Es ist der verantwortungsbewusste Weg zurück in einen Alltag mit dem Corona-Virus: Ab sofort ist es Einzelbesucherinnen und -besuchern wieder möglich, die Plenarsitzungen von der Besuchertribüne aus zu verfolgen. Durch die Installation eines gläsernen Hygieneschutzes an jedem Sitzplatz im Plenarsaal müssen die Besuchertribünen nicht mehr von Abgeordneten genutzt werden und die Tribünen stehen wieder für interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Um die empfohlenen Schutzmaßnahmen wie etwa den Mindestabstand realisieren zu können, sind die Kapazitäten zunächst deutlich eingeschränkt: Insgesamt stehen knapp 40 Plätze für Einzelbesucher und -besucherinnen auf drei Tribünen zur Verfügung.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, die folgenden organisatorischen Hinweise unbedingt zu beachten:

  • Es wird weiterhin kein Rahmenprogramm durch den Besucherdienst des Landtages angeboten. Der Plenarbesuch steht zunächst ausschließlich Einzelbesuchern und -besucherinnen offen.

  • Interessierte Bürgerinnen und Bürger müssen sich im Vorfeld des Plenarbesuches anmelden. Eine Anmeldung beim Besucherdienst des Landtages ist per E-Mail an möglich. Telefonisch erreichen Sie den Besucherdienst unter der Telefonnummer 0511 3030-2054. Vergeben werden Einzelplätze für Zeitfenster von jeweils zwei Stunden. Bitte geben Sie das von Ihnen gewünschte Zeitfenster bei der Anmeldung sowie den betreffenden Plenartag an!

  • Die geplanten Termine der Plenarsitzungen finden Sie hier.
  • Folgende Zeitfenster stehen zur Auswahl:

    09.00 bis 11.00 Uhr
    11.00 bis 13.00 Uhr
    15.00 bis 17.00 Uhr
    17.00 bis 19.00 Uhr

    Bitte beachten Sie: Plenartage können auch früher am Nachmittag enden. Die Sitzungszeiten finden Sie in den jeweiligen Tagesordnungen.

  • Die Reservierung mehrerer Zeitfenster ist möglich, sofern Kapazitäten vorhanden sind. Spontan können ebenfalls Plätze vergeben werden, wenn die Auslastung dies zulässt.

  • Besucherinnen und Besucher sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten zu hinterlegen, um im Falle eines Infektionsereignisses Kontaktpersonen bestimmen zu können. Erfolgt Ihre Anmeldung per Mail, geben Sie bitte gleich Namen, E-Mailadresse oder Telefonnummer sowie Ihre Anschrift mit an.

  • Besucherinnen und Besuchern wird empfohlen, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, wenn sie sich durch die Räumlichkeiten des Landtages bewegen.

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

Corona-FAQ

FAQ - Die häufigsten Fragen zum Thema

Aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Lage finden Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums


Kontakt

Niedersächsischer Landtag

Referat für Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll

Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover

Telefon:

0511 3030-2046 oder

0511 3030-2054

E-Mail: