Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Besuchsprogramme bis auf Weiteres ausgesetzt

Angesichts der voranschreitenden Ausbreitung des Coronavirus sind alle Besuchsprogramme bis auf Weiteres ausgesetzt. Sofern Ihnen für die Organisation des beim Besucherdienst verbindlich angemeldeten Landtagsbesuchs bereits Kosten für die Fahrt entstanden sind, bzw. Kosten sicher entstehen werden (Stornokosten), können diese unter den folgenden Bedingungen vom Landtag ersetzt werden:

  • Es ist ein formloser und schriftlicher Antrag zu stellen,
  • dem Antrag ist das Angebot des beauftragten Beförderungsunternehmens sowie ein Alternativangebot beizufügen und
  • es ist die Stornorechnung vorzulegen.

Auf die Gegenrechnung eines Eigenanteils wird verzichtet.

Gerne können Sie dieses Formular (PDF, 69 KB) für Ihren Antrag nutzen, einscannen und uns per Mail an zusenden.

Bitte beachten Sie auch unsere Corona-FAQ, die laufend aktualisiert werden.

Besuch einer Plenarsitzung

Der Programmablauf ist in der Regel wie folgt gestaltet:
  • Informationen über die Arbeit des Landtages (ca. 20 Minuten)

  • Kurze Erläuterung der jeweiligen Tagesordnungspunkte der Landtagsdebatte (ca. 10 Minuten)

  • Mitverfolgung der Plenarsitzung auf der Besuchertribüne (50 Minuten)

  • Gespräch mit Abgeordneten (50 Minuten)
Besuchertribüne - Bild vergrößern Besuchertribüne (©Focke Strangmann)
Besucherausweise zum Plenum  - Bild vergrößern Besucherausweise zum Plenum (©Focke Strangmann)
Die Termine der Plenarsitzungen können in der Jahresübersicht der Sitzungstermine abgerufen werden.

Für Einzelbesucherinnen und -besucher besteht die Möglichkeit, ohne Anmeldung auf die Besuchertribüne zu gehen, soweit freie Plätze vorhanden sind. Dazu bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit und melden sich am Haupteingang direkt beim Besucherdienst.

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

Corona-FAQ

FAQ - Die häufigsten Fragen zum Thema

Aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Lage finden Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums


Kontakt

Niedersächsischer Landtag

Referat für Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll

Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover

Telefon:

0511 3030-2046 oder

0511 3030-2054

E-Mail: