Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

 Karl Heinz  Hausmann

Karl Heinz Hausmann

SPD
Wahlkreis: 12 Göttingen/Harz

Selbstständiger Kaufmann

Hüttenfeldstraße 29
37520 Osterode am Harz

Telefon:05522 3175088 (Büro)
Telefax:05522 315714 (Büro)
Mobil:0160 99132692
E-Mail:info@karl-heinz-hausmann.de
Internet:http://www.karl-heinz-hausmann.de

Lebenslauf

Geboren am 3. Januar 1952 in Rotenburg (Wümme), verheiratet, drei Kinder. 1967 Volksschulabschluss in Lasfelde (Osterode am Harz), von 1967 bis 1971 Ausbildung zum Modellbauer. Von 1971 bis 1980 Polizeivollzugsbeamter im Bundesgrenzschutz. Von 1978 bis 1980 Erwerb der Fachhochschulreife. Von 1980 bis 1981 Ausbildung zum Turn- und Sportlehrer an der Deutschen Turnschule in Frankfurt a. M. Von 1981 bis 1992 technischer Angestellter bei der Firma Pleissner in Herzberg. Seit 1992 selbstständiger Kaufmann im Sporteinzelhandel.

Mitglied der SPD seit 1985.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 16. bis 18. Wahlperiode (seit 26. Februar 2008).

Kommunale Mandate und Funktionen

Seit 2006 Abgeordneter im Kreistag Göttingen, seit 2016 Vorsitzender im Schulausschuss.

Veröffentlichungspflichtige Angaben


  1. Tätigkeiten in Unternehmen

    Initiative Zukunft Harz, Osterode am Harz, Mitglied im Lenkungsausschuss.
  1. Tätigkeiten in Körperschaften, Stiftungen und Anstalten des öffentlichen Rechts

    Landkreis Osterode am Harz, Osterode am Harz, Kreistagsabgeordneter, stellv. Landrat,
    Stadt Osterode am Harz, Osterode am Harz, Ratsmitglied,
    Stadt Osterode am Harz - Ortschaft Lasfelde -, Osterode am Harz, Mitglied des Ortsrates.

 

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die "Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben gemäß Verhaltensregeln im Handbuch und auf den Internetseiten des Niedersächsischen Landtages".

 



zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren