Es weihnachtet im Parlament

Adventskranz in der Portikushalle

Langsam aber sicher bahnt sich Weihnachten an. Auch im Niedersächsischen Landtag wird es (vor-)weihnachtlich.

Wie auch schon in den Vorjahren sorgen auch 2022 wieder Grünwerkerinnen und Grünwerker der Evangelischen Stiftung Neuerkerode für vorweihnachtliche Stimmung im Landtag. Am 24. November stellte eine Delegation der Stiftung einen großen Adventskranz in der Portikushalle des Niedersächsischen Landtages auf. Der stattliche Adventskranz ist vor der Niedersachsentreppe platziert.

Im Namen des gesamten Landtages bedankte sich Parlamentspräsidentin Hanna Naber beim Team aus Neuerkerode und zeigte sich erfreut darüber, dass sich auch in diesem Jahre wieder Menschen in der Vorweihnachtszeit am Adventskranz erfreuen können.

Landtagspräsidentin Hanna Naber bedankt sich bei dem Team aus Neuerkerode. (© Niedersächsischer Landtag)
Der Adventskranz vor der Niedersachsentreppe in der Portikushalle. (© Niedersächsischer Landtag)
Glänzende rote Kugeln geben dem Kranz Farbe. (© Niedersächsischer Landtag)
Sorgfältig schmücken die Grünwerker aus Neuerkerode auch in diesem Jahr den Adventskranz in der Portikushalle. (© Niedersächsischer Landtag)