Lebenslauf

Geboren am 9. Oktober 1975 in Hannover, verheiratet. 1995 Abitur am Georg-Büchner-Gymnasium in Seelze-Letter und gleichzeitig Erwerb der griechischen Hochschulreife. Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), der Universität Basel und der Universität von Ioannina. 2003 3. Staatsexamen in Humanmedizin. Seit 2004 bis zur Wahl in den Landtag 2013 als Arzt am Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH tätig, dort auch seit 2010 Mitglied im Betriebsrat. 2013 Promotion bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Madjid Samii am International Neuroscience Institute Hannover zum Dr. med. auf dem Gebiet der Neurobionik (Titel: Biokompatibilität penetrierender Mikroelektroden im ZNS am tierexperimentellen Modell).

Deutsches Rotes Kreuz (Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Niedersachsen; Vorsitzender des Präsidiums des DRK Kreisverbandes Braunschweig-Salzgitter), Marburger Bund e.V., Ver.di, AWO, SoVD, DGNC (Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie), Förderverein Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Braunschweig e.V., Schützenverein Waggum 1954 e.V., Schützenverein Gliesmarode von 1920 e.V., Haus der Kulturen e.V., Rast Orchestra e.V., Europa-Union e.V., Förderverein Freibad Waggum e.V., FUN Hondelage e.V., Niedersächsischer Flüchtlingsrat e.V., Mach^D<' meinen Kumpel nicht an! ^DDS für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V., Arbeitskreis Andere Geschichte e.V., FanRat Braunschweig e.V., Kick Off ^DDSSozialprojekte, DJH-Deutsches Jugendherbergswerk, Bürger für Bürger Volkmarode e.V.

Mitglied der SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands) seit 1998. Vorsitzender der SPD Braunschweig seit 2015. Stellv. Vorsitzender des SPD-Bezirks Braunschweig seit 2019.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. und 18. Wahlperiode (seit 19. Februar 2013). Seit November 2017 stellv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion.