Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Begeisterung für Europa

6. Februar 2019: Wie sehr sich Schülerinnen und Schüler für Politik begeistern können, zeigte eine Gruppe der BBS Ritterplan Göttingen: Sie überreichte Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta ein eigens in der Freizeit entworfenes Plakat, das für die Europawahl im Mai 2019 wirbt. Die Jugendlichen waren bereits zum Austausch im europäischen Ausland und fürchten um die europäische Einigung. Landtagspräsidentin Andretta dankte ihnen für das Geschenk und sagte: „Es ist wichtig, dass gerade die junge Generation sich für Europa engagiert, für die Werte der Gemeinschaft eintritt und über die Zukunft der EU nachdenkt.“

Die Jugendlichen sprachen ihre Alltagsprobleme an: An den Schulen fehle schnelles Internet, zeitgemäße Computer und Personal für die Inklusion. Um Antworten zu finden, waren Alisa Elliehausen, Lena Gawor, Hannah Diehl, Michael Gröling, Linus Wolter, Lennart Wilke, Larissa Rörtgen und Sara Wagener mit ihrer Lehrerin Kathrin Bittner den Landtag gekommen.

Nach dem Austausch mit der Landtagspräsidentin diskutierten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher eine Stunde lang lebhaft mit dem Abgeordneten Stefan Wenzel von den Grünen über die politische Bildung für Kinder, die aktuellen Probleme von Europa und das schwierige Thema Rechtspopulismus.

Die Auszubildenden waren sehr begeistert vom Besuch im Landtag. Sie nehmen von diesem Tag viele Anregungen mit und werden sich nach der heutigen Erfahrung noch mehr politisch engagieren.

Die Plakate, die die Schülerinnen und Schüler zur Europawahl im Mai 2019 selbst entworfen haben, sehen Sie hier in einer Bildergalerie:


Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren