Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 78/2019 vom 24.09.2019

Herbstferien-Angebot des Niedersächsischen Landtages: Kreativkurse zur Bauhaus-Ausstellung

Langeweile in den Herbstferien? Der Niedersächsische Landtag bietet Mitmachangebote zu seiner Bauhaus-Ausstellung an. Kinder und Jugendliche können in vier Kursen mehr über die Kunstschule aus Weimar, Dessau und Berlin erfahren. Und dann sich selbst als Entwerfer ausprobieren – Porzellan bemalen oder Ministühle biegen.

Lars Trentmann, Museumspädagoge im Museum Schloss Fürstenberg, wird am Freitag, 11. Oktober 2019 von 9 bis 12 Uhr mit Kindern und Jugendlichen einen Milchbecher und einen Frühstücksteller der Porzellanmanufaktur Fürstenberg gestalten. Beide Teile dürfen mit nach Hause genommen werden und die Farben lassen sich im Backofen einbrennen. Zur Verfügung stehen 25 Plätze für Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren.

Rosmarie und Friedrich Eckebrecht vom TECTA-Kragstuhlmuseum zeigen in drei Kursen (vom 14. bis 16. Oktober 2019), wie sich aus Draht kleine eigene Stühle biegen lassen. Die Kunstwerke dürfen mit nach Hause genommen werden. Zur Verfügung stehen jeweils 15 Plätze für Kinder und Jugendliche. Alle Kurse finden jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Der erste für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren ist am Montag, 14. Oktober 2019. Am Tag danach findet der Kurs für Jugendliche von 11 bis 16 Jahre statt. Am Abschlusstag, dem 16. Oktober, gibt es keine Altersvorgabe.

Für alle Kurse ist eine Anmeldung zwingend erforderlich unter Sie sind alle kostenfrei und finden in der Portikushalle des Landtages statt.

Fotomaterial


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz