Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 77/2019 vom 18.09.2019

„Jugend debattiert SPEZIAL – Generationengerechtigkeit“ im Landtag

Im Rahmen der Reihe „Offenes Plenum“ von Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta findet am 25. September 2019 (11.15 bis circa 13.30 Uhr) in Kooperation mit der Hertie-Stiftung eine ganz besondere Variante des renommierten Debattenformats „Jugend debattiert“ im Forum des Landtages statt. Ausgezeichnete Teilnehmerinnen und Teilnehmer des bundesweiten Rhetorikwettbewerbs werden über verschiedenen Facetten von Generationengerechtigkeit debattieren und unterschiedliche Standpunkte aufzeigen.

Vier Themenbereiche werden die jungen Debattierenden anhand konkreter Fragestellungen konträr beleuchten: Umwelt/Klima, Haushalt/Finanzen, Soziales/Gesundheit/Pflege sowie Partizipation/Institutionen. Als Zuschauerinnen und Zuschauer sind Schülerinnen und Schüler verschiedener niedersächsischer Schulen vor Ort. Mitglieder des Landtages werden die parlamentarische Sicht auf Fragen der Generationengerechtigkeit darlegen.

Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta: „Mir ist es ein großes Anliegen, denjenigen eine Bühne zu geben, denen die Zukunft gehört: der Jugend. Wir Politikerinnen und Politiker müssen uns immer wieder vor Augen führen, welch weitreichende Auswirkungen unsere Entscheidungen haben – insbesondere für zukünftige Generationen. Dazu kann diese besondere Veranstaltung einen kleinen Beitrag leisten. Ich freue mich bereits auf rhetorisch wie inhaltlich fesselnde Debatten.“


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz