Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 36/2018 vom 10.10.2018

unErhört! - Matinée im Landtag widmet sich dem Liedschaffen von Kompo-nistinnen

Eine Frau, die ernsthaft komponiert und ihr Leben damit bestreitet - das schien Jahrhunderte undenkbar. So erhielt die 15-jährige Fanny Mendelssohn 1820 von ihrem Vater einen Brief: Im Gegensatz zu ihrem Bruder werde die Musik für sie „stets nur Zierde“ sein. Glücklicherweise ließ sie sich – ebenso wie einige andere Komponistinnen – von solchen Urteilen nicht abschrecken.

Auf Einladung von Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta begeben sich Sylvia Bleimund (Sopran), Christina Worthmann (Klavier) und Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann (Präsidentin der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover, Einführung in den historischen Kontext) am 

Sonntag, den 14. Oktober 2018, ab 11 Uhr
im LEIBNIZ-Saal des Niedersächsischen Landtages

auf die Spuren von Fanny Hensel, Clara Schumann, Johanna Mathieux / Johanna Kinkel, Alma Mahler-Werfel, Cécile Chaminade, Lili Boulanger und Ethel Smyth.

Landtagspräsidentin Andretta erklärt: „Die Teilhabe von Frauen am Musikleben war jahrhundertelang auf enge Nischen beschränkt. Als Virtuosinnen gefeiert, als Pädagoginnen geschätzt wurden sie als Komponistinnen lange Zeit marginalisiert. Erst im 20. Jahrhundert sollte es gelingen, das männliche Monopol auf alles Gestalterische und Schöpferische aufzubrechen. Das Ringen der Komponistinnen um Gehör und Anerkennung bietet daher eine wunderbare Parallele zu den Aufbietungen der Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechtes, dessen 100-jähriges Bestehen wir in diesem Jahr feiern. “

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Um Anmeldung per Email an wird gebeten


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz