Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 12/2018 vom 22.02.2018

Landtagsprojekt von Wikipedia zum dritten Mal im Leineschloss

Bereits zum dritten Mal werden am 28. Februar 2018 Vertreterinnen und Vertreter des Landtagsprojekts von Wikipedia in den Niedersächsischen Landtag kommen. Schon 2009 und 2013 waren die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts zu Gast im Leineschloss. Ziel des Projektes ist es, die Mitglieder möglichst vieler Parlamente umfassend auf der Online-Enzyklopädie abzubilden. Neben der Erstellung von freien Bildern der Abgeordneten bietet das Projekt Parlaments- und Regierungsmitgliedern die Möglichkeit, Fragen zum digitalen Lexikon zu stellen und über ihre eigenen Einträge zu sprechen. Seitens der Projektmitarbeitenden bietet sich die Chance, über die Idee des „freien Wissens“ aufzuklären.

Die Wikipedianerinnen und Wikipedianer werden während des Plenums am 28. Februar 2018 von 9.30 Uhr bis 18 Uhr in Ausschussraum 236 des Landtages für interessierte Parlaments- und Regierungsmitglieder zur Verfügung stehen. Vornehmlich wird die Fotoarbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Melle die Umsetzung für den 18. Niedersächsischen Landtag betreuen. Die Arbeitsgruppe war im Rahmen des Wikipedia-Projekts bereits 2013 im Niedersächsischen Landtag und konnte 2014 Erfahrungen im Bundestag sowie im Europaparlament sammeln.

Bei Rückfragen wenden sich interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Medien bitte an die Landtagsverwaltung (David-Leon Rosengart, 0511 / 3030- 2050, ).


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz