Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 362/2017 vom 08.09.2017

Landtagspräsident Busemann spricht auf der Gedenkfeier der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. in Friedland

Die zentrale (bundesweite) Gedenkfeier der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. wird am 9. September 2017 um 14.00 Uhr auf dem Gelände des Grenzdurchgangslagers Friedland – Niedersächsisches Zentrum für Integration ausgerichtet.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zukunft braucht Vergangenheit“. Einen Themenschwerpunkt stellt der 75. Jahrestag der Massenmobilisierung der Russlanddeutschen (Männer und Frauen) in die Arbeitslager/-kolonnen der Sowjetunion dar. Zu dem Treffen werden ca. 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Niedersachsen und dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

Landtagspräsident Bernd Busemann hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen und wird die Festrede halten. Mit seinem Kommen möchte er seine Verbundenheit mit den Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedlern sowie deren Familien zum Ausdruck bringen, die in Deutschland eine neue Heimat gefunden haben.

Landtagspräsident Busemann: „Mit großer Freude habe ich bereits zum dritten Mal die Schirmherrschaft für die Zentrale Gedenkfeier der Deutschen aus Russland in Friedland übernommen. Die Deutschen aus Russland haben vorgemacht, wie man sich in eine Gesellschaft erfolgreich integriert. Sie können hier anderen Zuwanderinnen und Zuwanderern als Beispiel dienen. Dafür spreche ich meinen Dank und meine Anerkennung aus.“


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz