Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 328/2017 vom 10.02.2017

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kommt nach Hannover

Festansprache zum 70. Geburtstag des Niedersächsischen Landtages

Der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker kommt am
15. Mai 2017 nach Hannover. Auf Einladung des Präsidenten des Niedersächsischen Landtages Bernd Busemann wird er bei der Feierstunde anlässlich des 70. Jahrestages der Konstituierenden Sitzung des ersten frei gewählten Niedersächsischen Landtages die Festrede halten.

Während seines Aufenthalts in Brüssel hatte Busemann den neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments Antonio Tajani getroffen. Er war zu Gast in der EVP-Fraktion und sprach mit deren Vorsitzenden Manfred Weber sowie den christdemokratischen Europaabgeordneten aus Niedersachsen, Godelieve Quisthoudt-Rowohl, David McAllister, Burkhard Balz und Jens Giesecke.

Bei einem anschließenden Meinungsaustausch mit dem EU-Kommissionspräsidenten zu Fragen der weiteren Entwicklung in der Europäischen Union hatte Busemann die nun bestätigte Einladung an Jean-Claude Juncker ausgesprochen.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz