Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 268/2016 vom 19.02.2016

Landtagspräsident Busemann beim Landschaftsverband Weser-Hunte und bei der Hoya-Diepholz’schen Landschaft

Landtagspräsident Bernd Busemann wird am Donnerstag, dem 25. Februar 2016, um 11.00 Uhr im Kulturzentrum Martinskirche Hoya beim Landschaftsverband Weser-Hunte die Festrede halten. Dort wird das 25-jährige Bestehen des Verbandes gefeiert. Nachmittags wird der Landtagspräsident um 15.00 Uhr an der Landtagssitzung der Hoya-Diepholz’schen Landschaft (Quaet-Faslem-Haus in Nienburg) teilnehmen und ein Grußwort sprechen.

In seiner bisherigen Amtszeit hat Bernd Busemann acht Landschaften und Landschaftsverbände offiziell besucht und auf diese Weise ihre wertvolle Arbeit gewürdigt.

Sein Bestreben ist es, den Sinn für die besondere Bedeutung des Parlamentarismus im demokratischen Rechtsstaat hervorzuheben. Daher ist es ihm wichtig, das Bewusstsein für die historischen Wurzeln der Volksvertretungen in Deutschland zu schärfen. Es ist ihm ein persönliches Anliegen, die Partnerschaft zwischen Landschaften, Landschaftsverbänden und Landtag weiter auszubauen.

Das Jubiläum des Landschaftsverbandes Weser-Hunte bietet dafür einen guten Anlass, wie Bernd Busemann betont: „Viele öffentliche Aufgaben werden in Zukunft noch stärker subsidiär organisiert werden müssen. Daher können die Landschaftsverbände ihre wichtige Arbeit in der Kultur- und Heimatpflege fortsetzen und intensivieren. Der Landschaftsverband Weser-Hunte hat seine Kompetenz auf diesem Gebiet in den vergangenen 25 Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt.“






Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz