Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 254/2015 vom 17.11.2015

Busemann: Sportliche Begegnung mit viel Tradition

Landtagspräsident wünscht sich Signal ungebrochener Freude

„Bei aller Bestürzung über die Gräueltaten von Paris freue ich mich auf das Länderspiel Deutschland – Niederlande am heutigen Abend. Das ist eine sportliche Begegnung mit viel Tradition. Der Wettbewerb mit unseren nächsten Nachbarn im Westen, der immer mit viel Witz und Fußballkunst verbunden war, hat die Freundschaft über die Grenzen verstärkt. Europa reagiert mit Entschlossenheit und ungebrochener Freude an der Freiheit auf den Angriff vom letzten Freitag“, sagte der Präsident des Niedersächsischen Landtags Bernd Busemann im Vorfeld seines Besuchs im Stadion am Dienstag (17.11.2015).

Der Landtagspräsident dankte allen, die sich entschlossen hätten, „Gesicht zu zeigen“ und dabei zu sein. Ein besonderer Dank gelte auch den Ordnungskräften und Polizeibeamten, die rund um das Länderspiel für Sicherheit sorgten. „Ich wünsche mir, dass von diesem Sportereignis ein Signal ungebrochener Freude am Leben, an Freiheit und am Spiel ausgeht“, so Bernd Busemann abschließend.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz