Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 227/2015 vom 26.08.2015

Landtagspräsident Bernd Busemann enthüllt das Gipsrelief Niedersachsen-Ross im Forum des Landtages

Landtagspräsident Bernd Busemann wird am Mittwoch, dem 2. September 2015, nach der Landespressekonferenz, gegen 11.00 Uhr, im Georg-von-Cölln-Haus, im Eingang zum Interims-Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages (Am Markte 8/Forum gegenüber der Marktkirche) das Gipsrelief Niedersachsen-Ross enthüllen.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten zur Neugestaltung des Plenarsaalbereiches des Niedersächsischen Landtages ist im Dezember letzten Jahres das stilisierte Landeswappen (Gipsrelief) aus dem alten Plenarsaal zunächst begutachtet und freigelegt und anschließend mit einem Kran herausgehoben worden. Im Anschluss daran wurde das bedeutende Kunstwerk des Bildhauers Professor Kurt Schwerdtfeger zu einem Restaurierungsbetrieb gebracht.

Es wurde in der Konservierungswerkstatt für Wandmalerei und Stein Leupold & Belter GbR, Meine (Landkreis Gifhorn), restauriert.

Nach erfolgter Restaurierung wurde das Ross am 5. August 2015 zum Forum des Niedersächsischen Landtages geliefert. Das ca. 1,6 Tonnen schwere Gipsrelief ist in einem Stahlrahmen integriert. Es ist im Eingangsbereich zum Interims-Plenarsaal des Landtages an der Wand befestigt worden.

Landtagspräsident Busemann: „Das Landeswappen, das weiße Ross im roten Felde, ist ein identitätsstiftendes Symbol. Das stilisierte Landeswappen, das weiße Gipsrelief, das sich im alten Plenarsaal hinter dem Präsidentenpodium befand, hat 52 Jahre lang die Debatten des niedersächsischen Landesparlaments begleitet. Mir war es ein besonderes Anliegen, für dieses großartige Relief des Künstlers Professor Kurt Schwerdtfeger einen repräsentativen und angemessenen Ort zu finden. Im Eingangsbereich des Georg-von-Cölln-Hauses vor dem Interims-Plenarsaal des Landtages hat es nunmehr einen würdigen Platz gefunden. Es wird an einer Ziegelwand präsentiert und dort auf Dauer bleiben. Im Eingangsbereich des Forums wird es sowohl den Abgeordneten als auch der Öffentlichkeit weiterhin präsent sein.“


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz