Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 192/2015 vom 23.02.2015

Lettische Botschafterin Kuzma zu Besuch im Niedersächsischen Landtag

„Die halbjährlich wechselnde Ratspräsidentschaft in der EU ist auch nach dem Vertrag von Lissabon eine wichtige Säule der europäischen Integration. Gerade für die kleineren und neueren Mitgliedsländer bietet sie die Chance, sich noch intensiver in die Abläufe der EU einzubringen und sie ihren Völkern vertraut zu machen.“

Darüber waren sich Landtagspräsident Bernd Busemann und I. E. Botschafterin Elita Kuzma bei deren Besuch im Landtag einig. Lettland hat seit dem Jahreswechsel die Ratspräsidentschaft der EU inne. Die Botschafterin berichtet vom Stand der Arbeit ihrer Regierung.

Die Botschafterin und der Landtagspräsident tauschten sich intensiv über die Bedeutung des landwirtschaftlichen Sektors für Lettland und Niedersachsen aus. Beide Länder haben sowohl auf diesem Gebiet als auch beim Ausbau erneuerbarer Energien große gemeinsame Interessen.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz