Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 180/2015 vom 29.01.2015

Landtagspräsident Bernd Busemann

Die Erinnerung an die deutschen Ostgebiete ist ein gemeinsames europäisches Erbe

„Die Geschichte und Kultur des früheren deutschen Ostens sind es wert, nicht nur museal konserviert zu werden, sondern auch Eingang in eine gemeinsame europäische Kultur zu finden. Das wird nur möglich sein, wenn es eine lebendige Erinnerung an die deutschen Ostgebiete gibt – und zwar auf beiden Seiten von Oder und Neiße.“

Das hat Landtagspräsident Bernd Busemann in seiner Rede auf der Landestagung der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU in Niedersachsen am Sonnabend (31. Januar 2015) hervorgehoben.

Busemann würdigte die Leistung der zwei Millionen Heimatvertriebenen, die 1945 aus den früheren deutschen Ostgebieten nach Niedersachsen geflohen sind. Ihr Beitrag zum Wiederaufbau nach der moralischen und materiellen Katastrophe des Zweiten Weltkrieges sei kaum zu überschätzen. „Außerdem haben sie durch ihre mitgebrachte Kultur und ihre Andersartigkeit für frischen Wind in vielen Landesteilen gesorgt“, sagte der Landtagspräsident.

Busemann ging in seiner Festrede auch auf das Verhältnis von deutschem Föderalismus und europäischer Einigung ein. Darin sehe er auch eine Chance für das Anliegen der Heimatvertriebenen: „Das föderale geeinte Europa bietet Ihnen die große Genugtuung, dass Ihre frühere Heimat in Polen, Tschechien, Rumänien oder Kroatien heute nicht mehr Ausland im eigentlichen Sinn ist. Das bietet Ihnen, aber auch den Bewohnern dieser Länder gewaltige Chancen“, so Busemann.

Landtagspräsident Bernd Busemann spricht am Sonnabend, dem 31. Januar 2015, um 11.00 Uhr im Bootshaus84 in Hannover. Medienvertreter/-innen sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.



Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz