Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 126/2014 vom 02.05.2014

Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des Falls des Eisernen Vorhanges mit Landtagspräsident Busemann in der Villa Seligmann am 8. Mai 2014

Gemeinsam mit dem Ehrenpräsidenten der Siegmund Seligmann-Stiftung Professor Andor Izsák lädt Landtagspräsident Bernd Busemann am Donnerstag, dem 8. Mai 2014, um 16.30 Uhr zu einem Festkonzert anlässlich des 25. Jahrestages des Falls des Eisernen Vorhanges im Mai 1989 in der Veranstaltungsreihe „PARLAMENTSLEBEN“ in die Villa Seligmann in Hannover ein.

Schirmherren der Veranstaltung sind Bundespräsident Joachim Gauck und Seine Exzellenz der Staatspräsident der Republik Ungarn Dr. János Áder.

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Vizepräsident des ungarischen Parlaments István Jakab vor geladenen Gästen ein Grußwort sprechen.

Seit einem Vierteljahrhundert sind in Europa die Grenzen offen, in vielen Ländern Mittel- und Osteuropas wurden Freiheit, Bürgerrechte und ein Miteinander der Kulturen und Religionen für Millionen Europäer eine neue Realität. In der Villa Seligmann, dem geschichtsträchtigen Ort, in dem heute die in den Diktaturen im 20. Jahrhundert bekämpfte Musik der Synagogen wiederbelebt wird, wird an den Aufbruch zu einem freien Europa erinnert, der auch die Verantwortung in sich trägt, Menschenrechte, Freiheit sowie religiöse und kulturelle Toleranz dauerhaft lebendig zu erhalten.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz