Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 121/2014 vom 10.04.2014

Ständeratspräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft zu Gast im Niedersächsischen Landtag

Landtagspräsident Bernd Busemann hat heute Seine Exzellenz den Präsidenten des Ständerates der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Hannes Germann, in Begleitung der stellvertretenden Botschafterin der Schweiz in der Bundesrepublik Deutschland, Gesandte Dr. Daniela Stoffel Delprete, im Leineschloss empfangen.

Nach dem Eintrag in das Gästebuch des Landtages erläuterte Landtagspräsident Busemann den Gästen die Arbeitsweise unseres Landesparlaments. In dem Gespräch diskutierten die beiden Präsidenten unter anderem über die Regelungen zur Angabe von Nebeneinkünften der Abgeordneten.

Im weiteren Verlauf des Gespräches tauschten sich die Präsidenten über die angespannte Lage in der Ukraine aus und betonten, dass sie mit großer Sorge die dortigen politischen Ereignisse einschließlich der möglichen Auswirkungen auf Europa verfolgen würden.

Landtagspräsident Busemann berichtete zudem von seinem gestrigen Rundgang auf der Hannover Messe. Er unterstrich die herausragende Bedeutung des Messestandortes Hannover insbesondere auch für die kleineren mittelständischen Unternehmen in Niedersachsen. Für den anschließenden Besuch wünschte Landtagspräsident Busemann seinem Gast und seiner Delegation ebenso positive Eindrücke wie er sie am Vortage auf dem Messegelände habe gewinnen können.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz