Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 99/2014 vom 17.01.2014

Auschwitz – Fragen der vierten Generation

Ausstellung und Gesprächsrunde im Niedersächsischen Landtag

Am 27. Januar 2014 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee zum 69. Mal. Anlässlich des internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus eröffnet Landtagspräsident Bernd Busemann am 28. Januar 2014, um 11.00 Uhr in der Wandelhalle des Landtages die Ausstellung „Auschwitz – Fragen der vierten Generation“. Die Ausstellung ist von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg konzipiert worden.

Im Rahmen der Eröffnung wird eine Gesprächsrunde mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg und Abgeordneten der vier Landtagsfraktionen zu dem Thema der Ausstellung stattfinden.

Seit dem Sommer 2012 bereiteten Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Graf-Anton-Günther in Oldenburg im Rahmen eines Seminarfachs mit dem Fachlehrer Thorsten Spahr ihren Besuch der Gedenkstätten von Auschwitz und Auschwitz-Birkenau in Polen vor. Nach eigenen Recherchen und Tagesworkshops in den Gedenkstätten von Bergen-Belsen und Hamburg-Neuengamme konzentrierten sich die Ausarbeitungen der Schülerinnen und Schüler auf eigene Fragen. Die Leidenswege einzelner Opfer und auch die Motive der Täter wurden untersucht. Ebenso wurden die gegenwärtige Aufarbeitung der Nazi-Zeit und das heutige Gedenken an den Holocaust thematisiert. Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus führte die Schüler/-innen schließlich zu vielen Fragen, unter anderem auch zu der Frage nach der Verantwortung der heutigen Generation. Im Austausch mit ihrer polnischen Partnerschule, dem Gymnasium/Liceum Paderewski, diskutierte die Gruppe im Oktober 2013 im polnischen Lublin.

Die Ergebnisse ihrer Recherchen stellen die Jugendlichen (zwischen 17 und 20 Jahren) nun mit einer eigens konzipierten Plakat-Ausstellung im Landtag vor.

Die Ausstellung, die in der Wandelhalle des Landtages gezeigt wird, ist vom 29. Januar bis 17. Februar 2014 (montags bis freitags) jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz