Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 89/2013 vom 27.11.2013

Schon in jungen Jahren erfolgreich engagiert

Landtagspräsident Bernd Busemann zeichnet am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013, 11.00 Uhr in Göttingen im Institut für Demokratieforschung in der Weender Landstraße 14 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen aus Bad Münder und Himbergen aus, die sich erfolgreich am Medienwettbewerb „Mach Dein Ding! Du in der Demokratie“ beteiligt haben.

Ziel dieses Wettbewerbs, der vom Göttinger Institut für Demokratieforschung unter der Leitung von Prof. Franz Walter und seinem Team konzipiert sowie durchgeführt und von der Friede-Springer-Stiftung gefördert wurde, ist es, Schülerinnen und Schüler von Grundschulen an demokratische Entscheidungsprozesse heranzuführen.

Landtagspräsident Busemann: „Ich bin sehr froh, dass es diesen Wettbewerb gibt, der sich gezielt an Schülerinnen und Schüler von Grundschulen richtet. Die Jugendlichen haben spannende und höchst sehenswerte Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Es ist überaus wichtig, dass bereits junge Menschen erfahren, wie demokratische Prozesse in unserer Gesellschaft vonstattengehen und wie man sich selbst dabei einbringen kann. Unsere Gesellschaft lebt davon, dass sich Menschen für andere Menschen engagieren. Dieser Wettbewerb trägt viel dazu bei, das Interesse Jugendlicher an Politik zu wecken, deren Selbstständigkeit zu fördern und das Verantwortungsbewusstsein junger Menschen zu stärken.“


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz