Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 65/2009 vom 14.08.2009

Veranstaltungsreihe „Niedersachsen in Europa“ im Niedersächsischen Landtag

Landtagspräsident Hermann Dinkla hat eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Niedersachsen in Europa“ ins Leben gerufen, die den Bürgerinnen und Bürgern während dieser Wahlperiode Gelegenheit geben soll, sich mit den vielfältigen Aufgaben der EU und ihren Auswirkungen auf Niedersachsen vertrauter zu machen.

„Die positive Entwicklung Niedersachsens kann nur mit den europäischen Nachbarn vorangebracht werden. Es ist aber meine Beobachtung, dass die unmittelbar mit dem europäischen Einigungsprozess verbundenen positiven Auswirkungen auf Niedersachsen von vielen Bürgerinnen und Bürgern nicht wahrgenommen werden. Deshalb ist es mein Anliegen, mit dieser Veranstaltungsreihe die Chancen für Niedersachsen, die sich im europäischen Kontext ergeben, besser zu erklären und transparenter zu machen,“ so Landtagspräsident Dinkla.

Zur Erarbeitung einer entsprechenden Veranstaltungskonzeption steht dem Landtagspräsidenten eine Kommission unter Vorsitz von Michael Freericks, Leiter der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der EU in Brüssel, zur Seite, der folgende Mitglieder angehören: (Foto der Kommission).

  • Oberst Paul Bacher, Kommandeur des Landeskommandos Niedersachse
  • Dr. Manfred von Boetticher, Ltd. Archivdirektor des Hauptstaatsarchivs Hannover
  • Honey Deihimi, Integrationsbeauftragte des Landes Niedersachsen
  • Dr. Hartmut W. Fischer, Berufsakademie Ost-Friesland e. V., Leer
  • Michael Freericks, Leiter der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der EU in Brüssel
  • Christian Holzgreve, Hannoversche Allgemeine Zeitung
  • Prof. Dr. Stefan Homburg, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen der Leibniz Universität Hannover
  • Dr. Wolfgang Mauersberg, ehemaliger Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
  • Prof. Dr. Hans Heinrich Peters, ehemaliges Mitglied des Vorstandes der BÖAG Börsen AG Hamburg/Hannover
  • Bettina Raddatz, Leiterin des EIZ Niedersachsen
  • Dr. Eckhart von Vietinghoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Diakonischen Dienste Hannover
  • Wolfgang Zapfe, Vizepräsident des Niedersächsischen Rates der Europäischen Bewegung, Vechta.
Eine Übersicht der bisherigen und der geplanten weiteren Veranstaltungen der Reihe „Niedersachsen in Europa“ finden Sie unter nachstehendem LINK: Veranstaltungsreihe "Niedersachsen in Europa" .


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz