Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 75/2009 vom 13.10.2009

Demografie und kulturelle Orte – Mit Soziokultur den Wandel gestalten; Ausstellung im Niedersächsischen Landtag

Logo LAG SoziokulturLandtagsvizepräsidentin Astrid Vockert wird am Donnerstag, dem 12. November 2009, um 15.00 Uhr im Niedersächsischen Landtag diese von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen e.V. (LAGS) konzipierte Ausstellung eröffnen, in der 40 soziokulturelle Zentren aus Niedersachsen sich und ihr vielfältiges Kulturprogramm zu dem Thema „demografischer Wandel“ vorstellen.

Im Rahmen der Eröffnung wird der 1. Vorsitzende der LAGS, Georg Halupczok, ein Grußwort sprechen, und Dr. Matthias Dreyer, Stiftung Niedersachsen, wird einen Vortrag zu dem Thema „Bildung. Vernetzung. Emotion. Zum Wechselverhältnis von Kultur und demografischem Wandel“ halten. Im Anschluss daran ist eine Führung durch Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages durch die Ausstellung vorgesehen. Das musikalische Rahmenprogramm wird gestaltet von Wetdog Superwow.

Niedersachsen und seine Bevölkerung sind im Wandel. Mehr Senioren, weniger Geburten, nebeneinander wachsende und schrumpfende Regionen und eine interkulturell durchmischte Gesellschaft. Wie stellt sich die Soziokultur diesen wichtigen Veränderungen? Mit welchen Ideen und Methoden kann sie auf die sich verändernden Zielgruppen und demografischen Strukturen eingehen? Die LAGS hat eine Ausstellung konzipiert, die unter den Aspekten „wir werden: älter, bunter, weniger und vereinzelter“ die facettenreichen Kulturangebote für alle Bevölkerungsteile präsentiert.

Zudem wird die Kunstaktion „Wertpapier schöpfen“, von dem hannoverschen Künstler Burkhard Scheller durchgeführt, bei der die Abgeordneten des Landtages und Gäste ihre individuellen Gedanken, Werte und Normen in einem selbst geschöpften Blatt Papier festhalten können. Das Buch, das so entsteht, wird Teil der Ausstellung sein.

Außerdem wird durch eine Lichtinstallation das Wort „beteiligen“ auf die Portikus-Treppe des Niedersächsischen Landtags projiziert.

Die Ausstellung, die in der unteren Wandelhalle des Niedersächsischen Landtages gezeigt wird, ist vom 13. bis 23. November und am 27. und 30. November 2009 (montags bis freitags) jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich. Während der Öffnungszeiten bietet die LAGS Führungen durch die Ausstellung an. Termine unter http://www.soziokultur-niedersachsen.de


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD

CDU

B90/Die Grünen

FDP

AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz