Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 131/2010 vom 20.10.2010

Weltnaturerbe Wattenmeer – einzigartig auf der Welt: Wattenmeeriges und Nordseeküstiges

Ausstellung anlässlich der Auszeichnung des Wattenmeeres zum UNESCO-Weltnaturerbe

Landtagspräsident Hermann Dinkla eröffnet am Dienstag, dem 2. November 2010, um 12.00 Uhr im Niedersächsischen Landtag die von der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Cuxhaven und dem Lichtbildner Dr. Rainer Huismans konzipierte Ausstellung „Weltnaturerbe Wattenmeer - einzigartig auf der Welt: Wattenmeeriges und Nordseeküstiges“.

Im Rahmen der Eröffnung werden der Niedersächsische Minister für Umwelt und Klimaschutz, Hans-Heinrich Sander, sowie Landrat Kai-Uwe Bielefeld, Landkreis Cuxhaven, ein Grußwort sprechen. Der Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Peter Südbeck, sowie der Lichtbildner Dr. Rainer Huismans werden die Besonderheit der Ausstellung näher erläutern.

Die Premierenausstellung umfasst 21 großformatige Bilder. Sie basiert auf der Leitidee „Watt und Küste, das bedeutet Vielfalt, und Vielfalt ist Leben“. „Ich will mit der Linse malen“, so lautet Huismans Ziel. Mit seinen Bildern schildert er die Faszination des Wattenmeeres und der niedersächsischen Nordseeküste.

Abwechslungsreiche Impressionen zu dem Thema Wattenmeer und Nordsee werden präsentiert: So sieht man zum Beispiel das Wattenmeer mit seinen Stränden in den unterschiedlichen Jahreszeiten, Kutter im Einsatz mit großen Schleppnetzen und beim Trockenfallen, typische Salzwiesen und Deiche, Menschen beim Naturerleben, Großsegler beim Anlaufen der Cuxhavener Molen sowie Szenen des weltbekannten Duhner Wattrennens und vieles mehr.

Huismans verwendet überwiegend analoge Kameras. Er arbeitet teilweise mit verkratzten Filtern und bestreicht diese auch mit Fett oder Ruß. Manchmal genügt ihm jedoch das bloße Anhauchen der Linse, um diese „zum Malen“ zu bewegen. Durch Motiv, Komposition, Farbigkeit und Kreativität macht Huismans das „ANDERE SEHEN“ sichtbar.

Parallel dazu informiert die Nationalparkverwaltung über das von der UNESCO seit 2009 als Weltnaturerbe anerkannte Wattenmeer. Mit eindrucksvollen und stimmungsreichen Bildern wird die Natur des Wattenmeeres in ihrer Einzigartigkeit präsentiert: als eine junge, dynamische und ökologisch leistungsstarke Wattlandschaft, die sich im ständigen Wechsel der Gezeiten befindet und für Millionen von Zugvögeln und viele andere Arten von großer Bedeutung ist. Der Nationalpark schützt seit nunmehr 25 Jahren diesen einzigartigen Raum. Die Auszeichnung als UNESCO-Weltnaturerbe ist für Niedersachsen ein weiterer Ansporn, dieses schützenswerte Ökosystem für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Die Ausstellung, die in der unteren Wandelhalle des Landtages gezeigt wird, ist vom
3. bis 8. November und vom 15. bis 26. November 2010 (montags bis freitags) von
10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.



Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz