Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 1/2017 vom 16.11.2017

„Dark Room – Eine orchestrierte Freiheitsberaubung“

Das Orchester im Treppenhaus inszeniert ein politisches Drama im Landtag

Beklemmung und Einschüchterung statt freier Rede und kritischer Öffentlichkeit: Kurz nach den Neuwahlen bringt das Orchester im Treppenhaus im Interimsplenarsaal des Niedersächsischen Landtages ein Orchester-Live-Hörspiel zur Aufführung, das den Wert der Freiheit und der Demokratie thematisiert.

In völliger Dunkelheit sitzt das Publikum auf den Plätzen, auf denen sonst Abgeordnete debattieren. Musik von Schostakowitsch, Say, Shaw und Schreker umrahmt die Geschichte eines Journalisten, der für die Freiheit einstehen will und sich in einer Gefängniszelle wiederfindet. Ohnmächtig der Willkür des Staates ausgesetzt quält ihn die Frage, wer wie und an welcher Stelle die zunehmende Einschränkung der demokratischen Grundrechte hätte aufhalten können. Die Sprecher Marcus Off (Johnny Depp) und Tobias Kluckert (Bradley Cooper) geben der Geschichte ihre Stimmen.

Die Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt (Beginn jeweils um 20 Uhr):

  • Freitag, 17. November 2017
  • Samstag, 18. November 2017
  • Freitag, 24. November 2017
  • Samstag, 25. November 2017

Startpunkt ist der Haupteingang des Landtages, Hannah-Ahrend-Platz 1, 30159 Hannover. Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Alle Vorstellungen sind ausgebucht. Restkarten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Es gilt das Prinzip „pay what you can“.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, über die kulturelle Veranstaltung zu berichten. Bei Interesse wird um Anmeldung bei der Landtagsverwaltung (Frau Ly Do, 0511/30302045, ) gebeten.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed

Pressemeldungen der Fraktionen

SPD
CDU
B90/Die Grünen
FDP
AfD

Landespressekonferenz Niedersachsen (LPK)

Logo der Landespressekonferenz