Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Readspeaker Symbol Pressemitteilung 258/2015 vom 27.11.2015

Richtfest für den neu zu gestaltenden Plenarsaal

Am Montag, dem 7. Dezember 2015, wird um 14.30 Uhr im freigegebenen Bereich der Baustelle am Niedersächsischen Landtag das Richtfest für den neu zu gestaltenden Plenarsaal des Landtages stattfinden.

Nach der Begrüßung der geladenen Gäste durch Landtagspräsident Bernd Busemann wird der Niedersächsische Finanzminister Peter-Jürgen Schneider ein Grußwort sprechen. Anschließend folgt der Richtspruch. Im Anschluss daran lädt Landtagspräsident Busemann zum Empfang ein.

Das musikalische Rahmenprogramm wird von der Eyala Music Band aus Göttingen gestaltet.

Der Zugang zur Baustelle wird über den Eingang „Parkplatz Holzmarkt“ und dann über den Flur zum Leibniz-Saal oder über den Flur an der Bibliotheksseite ermöglicht.

Landtagspräsident Busemann: „Die Bauarbeiten für den neu zu gestaltenden Plenarsaalbereich laufen planmäßig. Der Umbau soll den Anforderungen eines modernen, transparenten, zweckgerechten und barrierefreien Plenarsaals gerecht werden. Es wird kein pompöses Bauwerk für die Parlamentarierinnen und Parlamentarier entstehen, sondern ein zweckdienliches und bürgerfreundliches Parlamentsgebäude, in dessen Foyer auch vielfältige Veranstaltungen für die Öffentlichkeit angeboten werden sollen. Zudem wird der neue Plenarsaal mehr Platz für Besucherinnen und Besucher bieten.“

Die Mitglieder der Landespressekonferenz Niedersachsen e.V. sind sehr herzlich zu dem Richtfest eingeladen.


Zurück

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Sprachauswahl

Weiterführende Informationen

RSS-Feed

Icon für RSS Feed